Kläranlage Neuruppin

Für die 120.000 EGW Kläranlage ist die komplette speicherprogrammierbare Steuerung und das Prozessleitsystem geplant und realisiert worden.
Die umfassende Projektierung, Softwareerstellung, Montage und Lieferung der Hardware sowie die Inbetriebnahme des Steuer- und Automatisierungssystems wurde duch uns ausgeführt.
Vom Probebetrieb bis zum Erreichen der Ablaufwerte erfolgte eine Begleitung durch uns. Der Hauptumfang lag in der vollständigen Engineeringleistung zum Automatisierungsteil. Die realisierte Datenfernübertragung ermöglicht es, die Kläranlage im Ein-Schicht-Betrieb mit 1 Person zu betreiben.

Weitere Informationen

  • Auftraggeber: ABB Automatisierungsanlagen Cottbus GmbH
  • Fertigstellung: 1999/00
  • Ort: Neuruppin / Land Brandenburg
  • Tätigkeit: Projektsteuerung EMSR-Teil